Teilnahmebedingungen

Die folgenden Teilnahmebedingungen finden Anwendung auf sämtliche Gewinnspiele, Ratespiele, Verlosungen, Votings und sonstigen Marketingaktionen (im Folgenden als «Wettbewerb» bezeichnet). Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer mit den vorliegenden Bedingungen einverstanden.

Die Teilnahme ist kostenlos und hat keine Verpflichtungen zur Folge. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Bei Teilnahme von Minderjährigen wird das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter vorausgesetzt. Pro Person ist nur eine Teilnahme zulässig. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Mitarbeiter und ihre Angehörigen. Der Teilnahmeschluss ist im jeweiligen Wettbewerbsbeschrieb festgehalten.

Jeder Preis wird nur einmal verlost. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Umtausch, die Barauszahlung oder die Übertragung der Preise sind ausgeschlossen. Wird der Gewinn nicht innerhalb der festgelegten Frist abgeholt, entfällt der Gewinnanspruch. Die Bank ist jederzeit befugt, die Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnehmer erklären mit dem Hochladen der Daten, keine Rechte Dritter, insbesondere keine Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte zu verletzen. Dies bedeutet insbesondere, dass sie über die Einwilligung der abgebildeten Personen oder der Schöpfer der Werke zur Veröffentlichung der Daten verfügen. Werden Minderjährige abgebildet, ist der Teilnehmende verpflichtet, die Einwilligung der Inhaber der elterlichen Gewalt einzuholen. Ausgeschlossen sind im Übrigen rassistische, pornografische oder anderweitig anstössige oder gegen die Wettbewerbsordnung verstossende Einsendungen. Über die Zulassung urteilt die Bank endgültig. Sie behält sich das Recht vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen vom Wettbewerb auszuschliessen.

Die Daten der Teilnehmer werden nur zur Durchführung des vorliegenden Wettbewerbs verwendet. Sie werden gelöscht, sobald diese dafür nicht mehr benötigt werden. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die von ihm eingereichte Fotografie unter Nennung seines Namens und Wohnorts veröffentlichen werden darf. Ebenso dürfen die Gewinner unter Nennung der gleichen Angaben publiziert werden. Für anderweitige Verwendungen (z. B. Marketingzwecke) wird das vorgängige Einverständnis der Teilnehmer eingeholt. Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, der Bank die Verwendung seiner Daten zu untersagen.

Zurück